Dorfbühne Sistrans

 

 

 

Verein

Vorstand

Historisches


Dorfbühne Sistrans - Historisches


Unter Obmann Rudolf Winkler wurde 1978
die Dorfbühne Sistrans mit Satzungen gegründet. Der Verein weist 57 Mitglieder auf. Vorher wurde unter der Spielleitung von Franz Gapp gespielt. Ein langjähriger, treuer Wegbegleiter des Vereins war Toni Bichler, Landesspielleiter, der in Sistrans nicht nur die Regie übernommen hatte, sondern auch selbst mitspielte.

Die Geschicke der Dorfbühne leitet derzeit Obfrau Anni Triendl. Die letzten SpielleiterInnen sind Margit Peer, Markus Wörndle, Maria Prock und Josef Eichler, die die Stücke erfolgreich zur Schau brachten.

... weiter


Die Straße der Masken